St. Michaelisdonn: Ihr Urlaubsort in Dithmarschen

Vielfältige Ferienregion in Schleswig-Holstein: Nordsee, Watt und Windmühlen

St. Michaelisdonn, die beschauliche Gemeinde mit rund 3.600 Einwohnern, liegt auf der Geestspitze, die eine Brücke zwischen dem flachen Land der Marsch und den sandigen Hügeln des Hinterlandes bildet. Alte Windmühlen und die blühende Heide bilden den reizvollen Hintergrund für eine moderne Urlaubsregion mit zahlreichen Möglichkeiten für Aktivitäten. Ob Rundflüge über die Nordsee und Dithmarschen, ausgezeichnete Golfplätze

oder einmalige Ausflugsziele wie die Seehundstation in Friedrichskoog und der Naturpark Wattenmeer: Hier im Norden erleben Familien mit Kindern ebenso wie Paare und Ruhe suchende Einzelreisende Urlaubstage ganz nach Wunsch. Inmitten dieser bezaubernden Umgebung befindet sich das Vier-Sterne-Landhaus Gardels, Ihr Zuhause im Urlaub.

Heimat Dithmarschen:

Kohl, Wind und Traumschiffe

Im Namen Dithmarschen steckt schon der Charakter der Landschaft: Die Marsch ist ein weites, fruchtbares Land, das vor Generationen noch dem Wechselspiel von Ebbe und Flut ausgesetzt war. Heute ist Dithmarschen das größte Kohlanbaugebiet Europas und eine der windreichsten Regionen, in der mit modernsten Windanlagen nachhaltige Energie produziert wird. Im Sommer kann man auf dem Nord-Ostsee-Kanal zahlreiche Traumschiffe beobachten – und im nahe gelegenen Naturpark Wattenmeer gibt es eine einzigartige Fauna und Flora zu entdecken. Nehmen Sie einen tiefen Atemzug frischer, würziger Nordseeluft – und lassen Sie den Alltag einfach ganz weit hinter sich zurück. Willkommen im Wohlfühlland Dithmarschen und im familiären, herzlichen Landhaus Gardels!

Wattenmeer und Fischerhäfen: Ausflüge von St. Michaelisdonn


Der im Jahr 1985 gegründete Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer beherbergt rund 700 Pflanzen- und 2.500 Tierarten. Dieser einzigartige Lebensraum im Norden ist mit 4.410 Quadratkilometern der größte Nationalpark Deutschlands. Geführte  Wattwanderungen, Schiffsexkursionen zu Seehundbänken und Inseln oder Fangfahrten mit dem Krabbenkutter bringen Ihnen die raue und zugleich romantische Landschaft des Watts ganz nahe. Der beliebte Fischerhafen Büsum gilt als Tor zum Watt und im Küstenort Friedrichskoog können Sie in der Seehundstation alles über die drolligen Meeresbewohner erfahren. Bei jedem Wetter einen Besuch wert: Das Multimar Wattforum in Tönning, das Informationszentrum des Nationalparks Wattenmeer.

Mehr über das Multimar Wattforum jetzt online lesen!

„HeimatGenuss“ erleben!

Entdecken Sie jetzt alle Annehmlichkeiten im Landhaus Gardels – für Ihren Kurzurlaub an der Nordsee, für eine längere Auszeit oder ausgedehnte Ferien in Dithmarschen. Tipp: Werfen Sie unbedingt einen Blick auf die günstigen Pauschalen!



Moin moin im Norden, in dem Sie Urlaubstage voller „HeimatGenuss“ erleben! Senden Sie gleich jetzt Ihre Online-Buchung für Ihren Aufenthalt im Landhaus Gardels ab.